Für wen wurde der Genetta-Kletterschuh entwickelt?

Kabel­monteure

Signal­arbeiter

Baum­pfleger

Rettungs­kräfte

Kletter­sportler

Ein Genetta für viele Arten von Masten

Bäume

Holzmasten

Betonmasten

Metallmasten

Kompositmasten

DER GENETTA-KLETTERSCHUH IM PROFESSIONELLEN GEBRAUCH

Kabelmontur und -wartung

Genetta erhöht die Sicherheit und Bequemlichkeit für Kabelmonteure, die regelmäßig für längere Zeit an einem Masten arbeiten müssen.

Ampelanlagen

Metallmasten von Ampelanlagen lassen sich mit Hilfe der justierbaren Kletterhaken auch in einem Notfall leicht ersteigen. Ein Einsatz von Hebebühnenfahrzeugen, die den Verkehr blockieren, ist so nicht notwendig.

Baumpflegearbeiten

Baumpfleger profitieren bei ihrer Arbeit von einem stabilen Halt, wie ihn Genetta bietet. Gerade bei Baumschneidearbeiten ist eine natürliche Körperhaltung von Vorteil, die die volle Konzentration auf das Schneiden ermöglicht.

Rettungseinsätze

Während eines Einsatzes müssen sich die Rettungskräfte auf die Hilfe konzentrieren. Dafür gibt ihnen Genetta die notwendige Sicherheit.

Kletterparks

Der Gebrauch der Genetta-Kletterschuhe lässt sich in kürzester Zeit erlernen. Sie sind deshalb die ideale Wahl für Freizeitsportaktivitäten, zum Beispiel in einem Kletterpark.

Kontaktdaten

MATTI PÖLÖNEN
CEO, Founder
+358 44 023 4000
matti@genetta.fi

ARSI MUITTARI
Sales director
+358 40 187 7747
arsi@genetta.fi

MIKA HURSKAINEN
Marketing, Partner
+358 400 382 382
mika@genetta.fi

Genetta wurde gefördert durch: European Union’s Horizon 2020 programme, No. 854975.